Ahoi zum letzten Male

Am Freitag sind wir alle gut und wohlgelaunt zurückgekehrt.

Gestern habe ich mich in einem leicht komatösen Zustand befunden…lach…d.h. jeweils nach 3 Stunden musste ich mich wieder auf mein Sofa begeben. Jetzt bin ich ausgeschlafen und werde dieses Logbuch mit letzten Fotos beenden.

Ich hoffe, dass diese Reise für alle eine schöne war und dass auch die „Daheimgebliebenen“ein wenig an unserem Spaß teilhaben konnten.

Ich habe soeben mit Dirk Thiede gesprochen, wir haben wahrscheinlich eine Lösung gefunden, wie alle nach meiner Rückkehr aus der Reha, schnell an alle Fotos kommen können. Immerhin sind das mit denen vom Skipper, seiner Frau und Hanno Schmidt über 700….
Die Auswahl, die ich hier getroffen habe, ist natürlich sehr subjektiv geschehen…ich habe mich bemüht, welche einzustellen, die etwas von den unterschiedlichen Stimmungen auf dem Schiff wiederspiegeln!!!

Ich wünsche euch allen ein schönes Restwochenende und gebt alle in den letzten Wochen des Schuljahres Gas!!!
grins, ich werde in der Reha Gas geben und hoffe, dass ich danach klettern kann wie eine Ziege und nicht immer auf die Hilfe von meinen starken Jungs ;-)))) angewiesen bin, obwohl es schön war, dass deren Hilfe immer prompt und selbstverständlich da war!
so und nun noch eine sehr nette Nachricht: nach der Abrechnung habe ich festgestellt, dass doch einiges an Geld übrig ist…wir beratschlagen am Mittwoch den 6.7. was wir damit machen werden, ok?

Bis bald an anderer Stelle, ganz liebe Grüße

Eure
Maria Kalveram

Ein Gedanke zu “Ahoi zum letzten Male

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.