Der erste Tag auf See

Ihr glaubt es kaum, morgens im Sauwetter losgefahren, sobald wir in Harlingen eintrafen, stoppte der Regen…und später…kam tatsächlich die Sonne raus…und fast alle waren im Wasser..
Hanno und ich haben dann doch Abstand davon genommen, aber alle Kids hatten sichtbar Spaß. Sie bleiben allerdings nicht lange im Wasser Ich lasse einfach mal ein parr Fotos für sich sprechen

Was macht man während einer verregneten Fahrt mitten in der Nacht???

Die erste Einweisung durch unseren Mat Karin

Das Nachbarboot mit Freizeitskipper…lach

Hanno und ich

Glaubt ihr`s?????
sportlich, oder?

und nun alle!!!!

das kühle Nass

so ein langer Tag geht laaaangsam zu Ende
Fußball, Schach, shoppen, cruisen…und die Betreuer sitzen mal und legen die Füßchen hoch… wir melden uns bald wieder
Maria Kalveram

danke, er hatte ein Einsehen!

Nun doch schon ein kleiner Eintrag, er hatte ein Einsehen und hat eine kleine Regenpause eingelegt!!!! Sozusagen genau in der Zeit als wir losfuhren. Sie hat genau gereicht, um trocken einzuladen, mittlerweile sind wir im strömenden Regen auf der natürlich brufsverkehrsmäßig überfüllten Autobahn bei Herne.

Kids erstaunlich ruhig! Lach, scheint nicht ihre Highlight-phase zu sein.
Also weiter Daumen drücken, dieses Mal fürs Ausladen in Harlingen…Bitte ein Wasserstopp von oben! bis später!

Wettergott hab ein Einsehen!

Seit 2 Uhr in der Nacht tobt ein Gewitter über Siegen und ich fürchte auch über Wenden…
drückt alle die Daumen, dass es sich mal zwischen 5.30 und 6 Uhr beruhigt, denn zappelnass und zwischen Blitzen den Bus zu beladen, ist nicht wirklich witzig! Aber die Hoffnung stirbt bekanntermaßen zuletzt…
Auch in Holland hoffen wir, trockenen Fußes unser Schiff zu entern! Mein nächster Eintrag wird dann wahrscheinlich gegen Abend sein. Dann vielleicht schon mit ersten fotos!
in diesem Sinne
Ahoi!

Der erste Schritt ist getan!!!

So meine Lieben,
gestern und heute habe ich mit Einkäufen verbracht. Ihr glaubt nicht, wieviele Kisten mit Nahrungsmitteln wir bepackt haben. Dank der Mithilfe von Elina und derem Papa konnten wir alles verstauen…
Seht zu, dass ihr am Montag früh ausgeschlafen seid. Mein Auto und das Auto von Sudermanns müssen von kräftigen Jungs ausgeladen werden…und das alles muss auch aus dem Bus auf´s Schiff!

Ich hoffe, wir werden ganz schönes Wetter haben, der Wetterbericht ändert sich aber täglich…
Aber, wie sagt man so schön? Wenn Engel reisen, lacht der Himmel! Ja, und das sind wir doch wohl alle, oder ;-))) Anbei 2 Einkausfotos!

Ahoi!

Einen wunderschönen guten Morgen euch allen,
Dieses ist der erste Eintrag auf unserer Segelseite, die wir hoffentlich ab nächsten Montag – dank Dirk Thiede!!!:-) – reich befüllen werden.
Ich wünsche euch und uns allen, gutes Wetter, frischen Wind und eine superschöne und unvergessliche Zeit!
bis bald auf dieser Seite!
Maria Kalveram